Dungeon Quest Spielautomat

Dich erwartet ein spannendes Fantasy Abenteuer in den Minen der Zwerge. Dort spielt nämlich Dungeon Quest, der neue Spielautomat vom Hersteller No Limit City. Dieser Testbericht versorgt dich mit allen wichtigen Informationen und Tipps rund um Dungeon Quest. Und das Beste: Wir haben für dich auch noch direkt eine kostenlose Testversion bereitgestellt.

Dungeon Quest Freispiele und Bonus

Wie es sich für ein Spiel mit magischem Thema gehört hat Dungeon Quest natürlich auch eine Reihe von zauberhaften Bonus Features.

Zuerst ist hier das Power Stone Bonus Feature zu nennen. Es wird während des Basisspiels zufällig aktiviert. Dann werden insgesamt vier zufällige Symbole auf den Walzen (ein zusammenhängender Bereich von zwei mal zwei Symbolen) durch Wilds ersetzt. Außerdem wird ein zufällig ausgewähltes Ore Symbol (ein Symbol mit niedrigem Wert) überall auf den Walzen ebenfalls durch Wilds ersetzt.

Das zweite Bonus Feature ist das Gem Forge Bonus Feature. Genau wie das Power Stone Bonus Feature wird es auch zufällig im Basisspiel ausgelöst. Dann wird ein Ore Symbol ausgewählt und ersetzt dann alle anderen Ore Symbole auf den Walzen. Nachdem die Walzen gestoppt haben (also am Ende des Spins), wird dieses Ore Symbol außerdem in das Edelstein Symbol mit derselben Farbe verwandelt.

Das dritte und letzte Bonus Feature ist das Alchemy Spins Bonus Feature. Du aktivierst es indem du mindestens drei Scatter Symbole erspielst. Die Scatter erscheinen ausschließlich auf den Walzen Eins, Drei und Fünf. Du gewinnst dann vier Freispiele.

Wie spielt man Dungeon Quest

Der Spielautomat hat fünf Walzen sowie sieben zugehörige Reihen. Insgesamt kannst du auf 29 verschiedenen Gewinnlinien Gewinnkombinationen erspielen. Der Minimaleinsatz beträgt 0,01 € pro Spin, du kannst aber auch mit bis zu 100 € pro Spin zocken. Um einen Spin auszulösen musst du einfach auf den Spin Button drücken. Dieser befindet sich mittig unterhalb der Walzen. Rechts vom Spin Button kannst du das Auto Play Feature aktivieren. Dann heißt es für dich auch in langen Spielsessions:

Zurücklehnen und genießen. Außerdem wird auf der rechten Seite dein Guthaben angezeigt und auf der linken Seite die Höhe deines derzeitigen Einsatzes. Dort kannst du deinen Einsatz natürlich auch verringern oder erhöhen.

Das Slotsia Fazit

In Sachen Grafik fällt unser Urteil geteilt aus. An sich ist das Design von Dungeon Quest sehr schön. Auch ist die Grafik gestochen scharf. Die Idee die Symbole mit niedrigem (Ore Symbole) und hohem Wert (Edelstein Symbole) ähnlich zu gestalten und sie dann im Power Stone Bonus Feature ineinander zu verwandeln ist super. Aber was hat es mit den dargestellten Helden und ihrer Story auf sich? Sie wirken dann doch eher zufällig. Das ist allerdings nur ein kleinerer Minuspunkt. Außerdem begeistert uns der Soundtrack von Dungeon Quest: Er klingt einfach extrem entspannt.
In Sachen Bonus Features hatte NoLimit City noch mehr gute und vor allem innovative Ideen. Neben dem bereits erwähnten Power Stone Bonus Feature finden wir auch das Gem Forge Bonus Feature sehr interessant. Natürlich dürfen auch Freespins nicht fehlen, daher darfst du dich außerdem noch auf das Alchemy Spins Bonus Feature freuen. Alles in allem lässt sich also sagen: Dungeon Quest begeistert durch tolle Bonus Features und verwöhnt dich mit einem extrem entspannten Soundtrack.