Baccarat Casinos Online • 2021

Baccarat ist eins der ältesten Kartenspiele, das vor allem im asiatischen Raum großen Anklang findet. Besonders in asiatischen Online Casinos ist dieses Tischspiel so beliebt wie nie zuvor und erfreut sich mittlerweile auch immer größerer Beliebtheit in Europa. Denn wer das Spiel einmal gespielt hat, wird feststellen, dass die anfangs so komplex wirkenden Regeln in Wahrheit sehr einfach sind und du das Spiel schnell mit großer Freude spielen wirst. 

In diesem Ratgeber möchten wir dir nicht nur das Spiel und seine Regeln näher bringen, sondern dir auch die besten Online Casinos vorstellen, die ein großes Baccarat Portfolio vorweisen und auch sonst voll und ganz überzeugen können. Zusätzlich versorgen wir dich mit Tipps, damit du bei deinem Spiel ordentlich abkassieren kannst.

Die besten Online Baccarat Casinos

Casinos bietet sich dir eine große Auswahl an unterschiedlichen Casino Spielen. Wenn es jedoch darum geht das beste Online Baccarat Casino zu finden, kommt es auf mehr an als darauf, dass das Casino das Spiel in seinem Portfolio gelistet hat. Damit du schnell und einfach das beste Online Baccarat Casino Spiel für deine Bedürfnisse finden kannst, haben wir einige Aspekte für dich zusammengefasst, die du beachten solltest, bevor du eine Partie spielst. Hier findest du eine Auswahl der besten Baccarat Online Casinos:

2
4/5
100 freispiele
€600 bonus
  • 100% Bonus
  • 2.000 + Casinospiele
  • 24/7 Support
3
4/5
200 freispiele
€500 bonus
  • Feinste Casinospiele und breites Wettangebot
  • Spielturniere für jedermann
  • Nutzung von Kryptowährungen erlaubt
4
4/5
200 freispiele
€100 bonus
  • Großzügiges Willkommenspaket
  • 100 € Bonus
  • 200 Freispiele bei Book of Dead
5 Nur bei Slotsia!
4.5/5
200 freispiele
€500 bonus
  • Exklusiver 150% Bonus
  • 2.000+ Casino Spiele
  • VIP Programm
6
4/5
200 freispiele
€500 bonus
  • Riesige Auswahl von Casinospielen
  • Mehrere digitale Währungen akzeptiert
  • Wöchentliche Cashbacks
7 Nur bei Slotsia!
4/5
70 freispiele
€300 bonus
  • Viele Aktionen
  • Originelle Xatronic-Automatenspiele
  • Geprüfte MGA Spiellizenz
8
4/5
0 freispiele
€1300 bonus
  • 4.500+ Spiele im Angebot
  • Bitcoin-Zahlungen möglich
  • Vielzahl von Casinoturnieren
9
4.5/5
0 freispiele
€0 bonus
  • Regelmäßige Aktionen
  • Über 1.000 Spiele
  • Mobile App für Android & Apple
10
4/5
120 freispiele
€500 bonus
  • Mehr als 1.800 Spiele
  • Casumo App
  • Punkte sammeln und Belohnungen bekommen

Wie wir die besten Baccarat-Casinos bewertet haben

Bei der Bewertung eines Baccarat Casinos kommt es auf viele Dinge an, die wir dir im Folgenden ausführlich erklären wollen. 

Baccarat Sicherheit und Lizenzen

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl deines Online Baccarat Casinos ist die Sicherheit des Casinos. Achte darauf, dass deine persönlichen Daten durch eine Verschlüsselung der Webseite geschützt sind und das Casino über eine gültige Lizenz verfügt. Nur so ist gewährleistet, dass du unbesorgt spielen kannst.

Baccarat Kundenservice

Gerade Anfänger haben bestimmt mal die ein oder andere Frage, die am besten von Mitarbeitern des Kundendienstes beantwortet werden kann. Daher legen wir beim Kundenservice vor allem Wert darauf, dass die Mitarbeiter möglichst rund um die Uhr erreichbar sind. Im Idealfall stehen dir dafür mehrere Möglichkeiten zur Verfügung wie ein Live-Chat, ein Kontaktformular und eine Hotline. Sprechen die Mitarbeiter deine Sprache, ist das von Vorteil, denn nichts ist schlimmer als auf sprachliche Hindernisse zu stoßen, die eventuell sogar zu Missverständnissen führen können. Die meisten Casinos verfügen jedoch über eine umfangreiche FAQ Seite, die dir die häufigsten Fragen beantworten kann, ohne persönlichen Kontakt aufzunehmen.

Baccarat Bonusangebote

Mittlerweile bietet dir jedes gute Online Casino Bonusangebote an. Als Neukunde profitierst du von einem Neukundenbonus, als Bestandskunde erwarten dich regelmäßig wechselnde Angebote oder sogar ein Stammkundenprogramm. Nutze diese Angebote unbedingt, denn meist handelt es sich um Freispiele oder Gratisguthaben. 

Baccarat Ein- und Auszahlungsmethoden

Bei den Zahlungsmethoden spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Natürlich ist es von Vorteil, wenn dir das Online Casino eine Vielzahl an Zahlungsmethoden anbietet. Dazu zählen ganz klar E-Wallets wie Skrill und Neteller, sowie die klassischen Kreditkarten, aber auch Zahlungsdienste wie die Paysafecard, Giropay, die Sofortüberweisung, Trustly, MuchBetter oder die altbewährte Banküberweisung gehören zu den Standardzahlungsmethoden. Neben der Anzahl an Zahlungsmethoden kommt es jedoch vor allem auf die Bearbeitungszeit der Transaktionen an, ob Gebühren anfallen und ob es bestimmte Ein- bzw. Auszahlungslimits gibt. 

Baccarat Bedienung und Design der Webseite

Über das Design und die Nutzerfreundlichkeit einer Casino-Webseite macht man sich im Vorfeld vielleicht nicht allzu viele Gedanken. Wir finden jedoch, dass es sehr wichtig ist sich wohl zu fühlen. Das Farbschema und Design entspricht dabei persönlichen Vorlieben. Viel wichtiger ist es, dass die Navigation über die Seite problemlos verläuft. Indem du dich schnell zurechtfindest und nur wenige Klicks benötigst, um in dein Spielerkonto, zu den Zahlungsmethoden, oder zu den Baccarat Tischen zu gelangen, wirst du zufrieden sein und immer wieder in diesem Casino spielen wollen.

Baccarat Spieler-Erfahrung

Neben den bereits genannten Kriterien schauen wir uns auch immer nach aktuellen Spieler-Erfahrungen um. Oft äußern sich Spieler in Foren über Online Casinos, vor allem, wenn sie negative Erfahrungen gemacht haben, wie zum Beispiel verzögerte Auszahlungen oder Probleme mit dem Support oder gar Kontosperrungen erlebt haben. Stoßen wir vermehrt auf negative Kommentare, ist das für uns ein Grund das Casino nicht weiterzuempfehlen.

Was ist Baccarat?

Überlieferungen zu Folge wurde Baccarat bereits im 16. Jahrhundert in Nepal erfunden, was bedeutet, dass wir es mit dem wohl ältesten Kartenspiel überhaupt zu tun haben. Einige Behauptungen deuten jedoch darauf hin, dass das Spiel erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts entstand. Damals waren zwei Varianten des Baccarat besonders beliebt, das Baccara Chemin de fer und Baccara banque. Mittlerweile existiert eine Vielzahl an Baccarat Varianten, die heutzutage beliebteste ist jedoch Punto Banco, das in der Regel gemeint ist, wenn allgemein von Baccarat die Rede ist. 

Welches sind die besten Baccarat Apps?

Die meisten Online Casinos bieten ihren Spielern auch eine mobile App an, die mit der Desktop Webseite identisch ist und das Spielen auf mobilen Endgeräten möglich macht. Wir möchten dir die besten Baccarat Apps hier vorstellen:

slotsia
Baccarat Online: Baccarist

KamaGames bringt eine eigene Wendung in das Spiel und verwendet 3D-Grafiken, um ein Multiplayer-Erlebnis zu schaffen, das sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verfügbar ist.

Abgesehen von den üblichen Funktionen und Merkmalen bietet Baccarat Online: Baccarist den Spielern eine Reihe von kostenlosen Chips und Leckereien, basierend auf ihrer Spielzeit und täglichen Anmeldungen.

Das Spiel führt Sie durch die Schritte von Baccarat, beginnend mit einem einfachen Tutorial, das Sie schließlich bis zum rücksichtslosen Online-Mehrspielermodus führt.

slotsia
Baccarat

Baccarat wurde von Funstage entwickelt und ist möglicherweise eine der vollständigsten App-Versionen des Spiels. Das Spiel ist sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten verfügbar und präsentiert eine Live-Version von Baccarat, komplett mit intuitiver Chat-Mechanik und vollständigem Multiplayer-Gameplay.

Sie finden auch eine Reihe von täglichen Boni, die du nutzen kannst, sowie eine wettbewerbsfähige wöchentliche Bestenliste, nach der du streben kannst. Das Spiel kann nur kostenlos gespielt werden, wobei bei Wetten die Spielwährung verwendet wird, mit der zusätzliche Inhalte gekauft werden können.

slotsia
Baccarat – Casino Style

Spieler, die nach einer Echtgeldoption in Form einer speziellen App suchen, werden ihren Blick auf das Baccarat – Casino Style von Phonato Studios richten wollen. Die App ist nur auf iOS verfügbar und bietet ein Multiplayer-Erlebnis mit einem echten Dealer, echten Spielern und echtem Geld.

Die App ermöglicht es den Spielern, eine Vielzahl von Wetten zu platzieren, was die Notwendigkeit unterstreicht, das Spielerlebnis so zu gestalten, dass Sie sich in einer echten Casino-Umgebung befinden.

Wie man Baccarat online um echtes Geld spielt

Um Baccarat online im Casino zu spielen, benötigt es nur fünf Schritte, die wir dir in einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutern möchten:


Schritt 1: Registriere dich in einem Baccarat Online Casino deiner Wahl bzw. logge dich in dein Spielerkonto ein, falls du bereits Kunde ist.

Schritt 2: Als Neukunde tätigst du als Erstes eine Einzahlung. Achte darauf, ob ein Bonusangebot für neue Spieler zur Verfügung steht und aktiviere dieses unbedingt zusammen mit deiner Einzahlung, um von Gratisguthaben oder Freispielen zu profitieren. Als Bestandskunde solltest du nachschauen, ob es ein aktuelles Angebot gibt, das du nutzen kannst, um ebenfalls in den Genuss von Vorteilen zu kommen. 

Schritt 3: Begib dich nun in den Spielbereich der Tischspiele oder ins Live Casino. Achte bei der Wahl des Baccarat Tisches auf die Einsatzlimits und wie stark der Tisch bereits besetzt ist. Durch einen Klick auf den Tisch nimmst du automatisch daran Platz.

Schritt 4: Mache deinen Einsatz und genieße die Partie.

Schritt 5: Am Ende der Runde teilt der Dealer die Gewinne aus. Bleibst du am Tisch, beginnt eine neue Runde. Möchtest du aufhören, verlässt du den Tisch einfach nach dem Ende einer Partie. 

slotsia
Buran Casino

Das Buran Casino bietet ein sehr umfangreiches Spieleportfolio. Im Live-Casino Bereich wird das Spielen von Online-Baccarat zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art.

slotsia
Nomini Casino

Das farbenfrohe Nomini Casino bietet neben einem lukrativen Bonusangebot ein umfangreiches Angebot an Live-Casino Spielen. An mehr als 20 Spieltischen steht dir auch Baccarat unter der Leitung von kompetenten Live-Dealern zur Verfügung.

VulkanVegas casino logo
Vulkan Vegas Casino

Das seit 2017 bestehende Vulkan Vegas Casino beeindruckt mit einer umfangreichen Spieleauswahl. Der Live-Casino-Bereich vermittelt reines Spielvergnügen mit den bewährten Spieltischen von Evolution Gaming.

Kannst du Baccarat kostenlos online spielen?

Die meisten Online Casinos stellen ihren Spielern Tische bereit, an denen mit Spielgeld gespielt werden kann. Der Sinn ist es, dass du als neuer Spieler die Regeln kennenlernen  und in Ruhe ein paar Runden spielen kannst, um herauszufinden, ob dir das Spiel gefällt. Eine weitere Möglichkeit für kostenlose Baccarat Online Spiele stellen die Bonusangebote dar, die häufig Einsätze für dich übernehmen oder dir Gratisguthaben spendieren, das du dann zum  Spielen nutzen kannst. 

Baccarat Spielübersicht

Überlieferungen zu Folge wurde Baccarat bereits im 16. Jahrhundert in Nepal erfunden, was bedeutet, dass wir es mit dem wohl ältesten Kartenspiel überhaupt zu tun haben. Einige Behauptungen deuten jedoch darauf hin, dass das Spiel erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts entstand. Damals waren zwei Varianten des Baccarat besonders beliebt, das Baccara Chemin de fer und Baccara banque. Mittlerweile existiert eine Vielzahl an Baccarat Varianten, die heutzutage beliebteste ist jedoch Punto Banco, das in der Regel gemeint ist, wenn allgemein von Baccarat die Rede ist. 

Baccarat Regeln

Die Baccarat Spielregeln sind nicht sonderlich schwierig, jedoch kann es sein, dass du sie nicht auf Anhieb eindeutig verstehen wirst. Das ist jedoch nicht weiter schlimm, denn während des Spiels ergibt sich alles wie von alleine und du wirst nur wenige Runden benötigen, um voll und ganz im Spielgeschehen zu sein. Im Prinzip geht es darum korrekt vorherzusagen, wer die Runde gewinnen wird, der Spieler, der Live-Dealer, oder ob es zu einem Tie (unentschieden) kommt. 

Baccarat wird mit sechs bis acht Kartendecks gespielt. Die Karten besitzen dabei folgende Werte: Ass 1 Punkt, 2 bis 9 entsprechen ihren Zahlenwerten, die 10 sowie die Bildkarten zählen 0 Punkte. Zu Beginn des Spiels erhalten Spieler und Banker zwei Karten. Das Ziel des Spiels ist es mit diesen beiden Karten möglich nahe an 9 Punkte heran zu kommen. Eine 2 und eine 4 ergeben zum Beispiel 6 Punkte, eine 4 und eine 5 ergeben 9 Punkte. Deckst du jedoch eine 7 und eine 8 auf, wird anders gezählt. In diesem Fall ist das Ergebnis nicht 15, sondern die Zehnerstelle wird gestrichen, sobald du über 9 Punkte kommst. In diesem Fall wäre das Ergebnis also 5. 

Weiterhin fallen beim Baccarat Spielen die Begriffe Draw und Stand, die besagen, wann bzw. ob eine dritte Karte gezogen werden muss. Liegt dein Kartenwert als Spieler zwischen 0 und 5, musst du eine dritte Karte ziehen. Liegt dein Kartenwert zwischen 6 und 9, wird keine weitere Karte gezogen. Für den Banker sind die Regeln diesbezüglich etwas komplizierter und hängen von den Karten des Spielers ab. 

Baccarat Tips

Bei der einseitigen Strategie wählt man eine Seite aus, für die er seine Einsätze plant. Je nach Wunsch für die des Bankers oder des Spielers. Die Strategie ist es, bei Verlust, die Einsätze zu erhöhen und bei Gewinnen die jeweiligen Einsätze zu minimieren.
Wie es der Name bereits vermuten lässt, findet hier ein Wechsel der jeweiligen Parteien statt, für die man seine Einsätze tätigt. Stellt man beim Platzieren von Einsätzen zu viele Verluste fest, ist es ratsam die Seite einfach zu wechseln. Auf diese Weise kann man die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass platzierte Einsätze zum Gewinn führen.

Häufig gestellte Fragen

Baccarat gehört weltweit zu den beliebtesten Tischspielen. Hier findest du Antworten zu den interessantes Fragen rund um das populäre Kartenspiel.

Baccarat ist nach Blackjack das Kartenspiel mit den höchsten Gewinnchancen. Die Gewinnchancen variieren beim Baccarat je nach Variante und danach, ob auf den Spieler oder den Banker gesetzt wird. Beim klassischen Baccarat, dem Punto Banco, beträgt die Gewinnchance 1,06%, wenn man auf den Banker setzt und 1,36%, wenn auf den Spieler gesetzt wird. Ein Unentschieden zahlt zwar am meisten aus, jedoch ist in diesem Fall auch der Hausvorteil mit 14,40% am höchsten. 
Im Vergleich mit anderen Kartenspielen können sich die Gewinnchancen beim Baccarat durchaus sehen lassen, wobei Blackjack nicht umsonst so beliebt ist. Der Hausvorteil liegt bei diesem Spiel nämlich gerade mal bei 0,48%. 

Beim Mini Baccarat handelt es sich um eine Spielvariante des klassischen Baccarat, das mit den gleichen Spielregeln gespielt wird, sich jedoch in zwei Hinsichten voneinander unterscheidet: die Größe des Tisches und die Höhe des Einsatzes. Der Tischgröße ist dafür verantwortlich, dass das Mini Baccarat seinen Namen erhalten hat, denn die Spieltische sind bedeutend kleiner als beim normalen Baccarat. Ebenfalls kleiner als bei seinem großen Bruder sind die Einsätze beim Mini Baccarat. Das obere Limit variiert jedoch von Casino zu Casino. 

Mittlerweile kann das beliebte Kartenspiel sogar als Slot gespielt werden. Dafür benötigt man keinerlei Kenntnisse über die Regeln des klassischen Baccarats und muss sich auch nicht mit Kartenspielen im Allgemeinen auskennen. Am Baccarat Slot entscheidet man lediglich, ob man als Spieler oder als Banker fungieren möchte. Alles andere übernimmt der Automat für dich. Gewinnst am Ende der Teilnehmer, für den du dich entschieden hast, gewinnst du, andernfalls verlierst du. Baccarat Slots sind also denkbar einfach und ermöglichen auch Spielern ohne viel Ahnung von Kartenspielen ein großartiges Baccarat Erlebnis.