Mad Cars Freispiele und Bonus

Von den Mad Cars Freispielen gibt’s vier Stück. Die Stufe dieser Freispiele wird über die obere Leiste angezeigt. Hier kann der Mad Boost Bonus aktiviert werden. Bei der alle Instant-Preis-Fahrzeuge in einer Reihe aufschließen und so XL auszahlen. Dann kann mit dem Persistent Player Bonus ein Multi auf alle bereits auf dem Grid vorhandenen Multis verteilt werden. Und noch wichtiger, mit dem Collector Feature werden die auch gesammelt. Die zwei Feature könne auch in Kombi auftreten. Das Wichtigste ist aber das Mad Racer Feature. Das tritt immer nach dem letzten der Freespins auf und schiebt alle Fahrzeuge mit Multi nach vorne in eine Reihe, sodass die auszahlen.

Mad Cars Thema und Symbole

Mad Cars spielt auf einer Art Rennstrecke ohne Regeln. Sprich, hier treten die einzelnen Mad Cars im Renne gegeneinander an. Dabei können diese im Bonusspiel XXL-Multis sammeln und so das 25,000X Potenzial ausspielen. Gleichzeitig ist das einer der grafisch aufwendigste Slots unserer Zeit. Die Verantwortlichen von Push wissen einfach, wie ein guter Slot auszusehen hat. Insgesamt vier große und vier kleine Gewinnsymbole gibt es, die immer mindestens 3x getroffen werden müssen. Dann können im Basisspiel Instant Preisdrops von bis zu 100X auftauchen und bei Treffen dreier Scatter-Autos landen Spieler in den Freispielen.

Mad Cars RTP und Volatilität

Die Mad Cars RTP liegt zwischen 88,49% (Basisspiel) und 96.55% bei den höchsten Mad Cars Freispiele. Die Volatilität ist hoch.

Wie spielt man Mad Cars?

Dieser Slot ist ein typischer Push-Gaming-Slot: Einfach nur einen Einsatz festlegen, den Knopf betätigen und schon setzen sich die Walzen in Bewegung und nun heißt es, Gewinnkombis oder drei Scatter zu treffen. Es gibt weder eine variable Linienanzahl noch andere Einstellungsoptionen. Was klar geht: Der Einkauf in eines der vier Bonusspiele. Die kosten zwischen 116 und 624X, je nach Version und katapultieren Spieler direkt in die wilde Action der Freispiele.

Neue Slots

Unsere Bewertung

Mad Cars erweitert das Push Portfofio der hochvolatilen Slots sinnvoll. Aktuell legen hier ja Push und Hacksaw eine Art Anbieterkrieg hin, wer den Slot mit dem höchsten Potenzial rausbringen kann und dabei trotzdem immer wieder was Neue bietet. Mit dem Teil legt Push die Messlatte wieder ein Stück höher. Aufgrund der hochwertigen Grafiken empfehlen wir in jedem Fall beim mobilen Spielen ein etwas neueres Modell zu setzen