Rapid Transfer Casino – so funktioniert die Zahlungsmethode

Mittlerweile bieten Online Casinos so viele Zahlungsmethoden an, dass es manchmal schwierig ist den Überblick zu behalten. Die bekanntesten Zahlungsmethoden sind in aller Munde, aber was ist eigentlich Rapid Transfer? Und welches Rapid Transfer Casino ist das beste? Wir helfen dir auf die Sprünge.

Rapid Transfer ist im Großen und Ganzen das gleiche wie die Sofortüberweisung und nutzt daher auch dieselben Sicherheitsvorkehrungen. Wenn du also keine Bedenken hast Online-Banking zu betreiben, dann wirst du auch Rapid Transfer bedenkenlos nutzen können.

Für uns ist Rapid Transfer eine der begehrtesten Zahlungsmethoden im Online Casino. Klicke dich also schnell durch die besten Rapid Transfer Casinos 2022 und teste den Zahlungsdienst aus.

Die besten Rapid Transfer Casinos 2022

In unserem Ratgeber stellen wir dir einige der Top Rapid Transfer Casinos vor:

2
Dux Casino
Willkommensbonus Bonus bis zu 500 € + 150 Freispiele
Casino Highlights
  • – Gute Spielauswahl
  • – Ein und Auszahlungen mit Kryptowährungen
  • – Umfangreiches Live Casino Angebot

Was ist Rapid Transfer und wie funktioniert es?

Rapid Transfer ist ein Bezahlsystem, das zum Zahlungsdienstleister Skrill gehört. Skrill gilt zusammen mit Neteller und PayPal zu den weltweit größten eWallets und ist eine feste Größe für das Bezahlen im Online Casino. Mit der Zahlungsmethode Rapid Transfer schloss Skrill eine Lücke zwischen eWallet und klassischer Online Überweisung und macht damit der Sofortüberweisung große Konkurrenz.

Im Online Casino mit Rapid Transfer zu bezahlen ist simpel. Alles, was du benötigst, sind deine Daten für das Online Banking und schon kannst du mittels Rapid Transfer einzahlen. Der Dienstleister fungiert also im Prinzip als Mittelsmann zwischen deiner Bank und dem Online Casino und streckt dir das Geld vor. Für dich bedeutet das, dass du dein Geld sofort im Casino zur freien Verfügung hast, obwohl es erst einige Tage später von deinem Bankkonto abgebucht wird.

Rapid Transfer als Zahlungsmethode in Online Casinos

Da Skrill eine sehr beliebte Zahlungsmethode in Online Casinos ist, ist es nicht verwunderlich, dass auch Rapid Transfer sich großer Beliebtheit unter den iGaming Fans erfreut. Es gibt kaum noch ein Online Casino in Europa, das Rapid Transfer nicht anbietet, was auch damit zusammenhängt, dass der Zahlungsdienstleister eine ganze Reihe an Währungen unterstützt.

Ein- und Auszahlungen im Rapid Transfer Casino

In einem Online Casino mit Rapid Transfer einzuzahlen, ist ganz einfach. Wir haben eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung für dich vorbereitet:

  • Logge dich in deinem Rapid Transfer Casino ein oder registriere dich, falls du noch kein Mitglied bist.
  • Wechsle in den Kassenbereich und wähle Rapid Transfer als Einzahlungsmethode aus.
  • Gib deinen gewünschten Einzahlungsbetrag ein.
  • Du wirst nun zu Rapid Transfer weitergeleitet. In diesem Fenster wählst du deine Bank aus und loggst dich mit deinen Online Banking Daten ein. Um die Transaktion abzuschließen, ist die Eingabe einer TAN notwendig.

Nach Abschluss der Transaktion befindet sich dein Guthaben sofort auf deinem Spielerkonto im Rapid Transfer Casino und du kannst es direkt nutzen.

Du siehst, Einzahlungen Casino mit Rapid Transfer sind schnell und unkompliziert. Allerdings müssen wir dich enttäuschen, was die Auszahlungen angeht, denn Auszahlungen mit Rapid Transfer sind nicht möglich.

Rapid Transfer Gebühren und Limits

Der Zahlungsdienstleister Rapid Transfer selbst erhebt keine Gebühren für die Nutzung des Services, jedoch kann es vorkommen, dass dein Online Casino Gebühren erhebt. Nach unseren Erfahrungen ist dies jedoch in den wenigsten Casinos der Fall, sodass du davon ausgehen kannst, dass die Nutzung von Rapid Transfer für dich komplett kostenfrei ist. Sollte dein Casino doch Gebühren erheben, wird das in der Regel immer direkt im Einzahlungsfenster angegeben.

Was die Limits angeht, können wir keine eindeutige Aussage treffen, da diese von den Online Casinos selbst festgelegt werden. In der Regel beträgt die Mindesteinzahlungssumme im Online Casino mit Rapid Transfer jedoch 10 bis 20€, während das maximale Einzahlungslimit normalerweise im vier- bzw. sogar fünfstelligen Bereich liegt. 

Ist Rapid Transfer sicher?

Ja. Um eine Transaktion mit Rapid Transfer durchzuführen, benötigst du immerhin deine Daten für das Online-Banking inklusive einer gültigen TAN und es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass ein Unbefugter an all diese Daten gelangt.

Die besten Alternativen zu Rapid Transfer

Für deine Einzahlungen im Casino erachten wir es nicht als nötig dir eine Alternativ zu Rapid Transfer zu empfehlen, denn diese Zahlungsmethode ist schnell und sicher. Da die meisten Online Casinos jedoch die gleiche Zahlungsmethode für Ein- und Auszahlungen voraussetzen und du automatisch die Banküberweisung wählen musst, falls dies nicht möglich ist, kommen hier die besten Alternativen für dich: eWallets Fans sollten auf Skrill oder Neteller ausweichen, oder andere Direktbuchungssysteme wie Klarna oder Trustly nutzen. Auch diese Zahlungsdienstleister sind sehr schnell, gebührenfrei und einfach zu nutzen und ermöglichen dir alle Ein- sowie Auszahlungen.

Vor- und Nachteile von Rapid Transfer

Die Vor- und Nachteile eines Casinos mit Rapid Transfer liegen klar auf der Hand. Wir haben sie für dich noch einmal zusammengefasst:

Vorteile von Rapid TransferNachteile von Rapid Transfer
Daumen hoch Symbol    schnell

Daumen runter Symbol  nicht in allen Casinos akzeptiert
Daumen hoch Symbol   keine Registrierung notwendig
Daumen runter Symbol   keine Auszahlungen aus Spielerkonten möglich
Daumen hoch Symbol    keine Gebühren
Daumen runter Symbol  unterstützt (aktuell) noch keine Kryptowährungen
Daumen hoch Symbol  einfache Nutzung von jedem Gerät aus

Fazit

Rapid Transfer bietet viele Vorteile, die dir vor allem bei der Nutzung im Online Casino zu gute kommen. Die Zahlungsmethode ist schnell und sicher und du kannst die Methode immer und überall nutzen. Eine Registrierung ist nämlich nicht notwendig, du benötigst lediglich deine Online Banking Daten. Da die Webseite des Dienstleisters für alle Geräte optimiert ist, kannst du natürlich auch dein Smartphone nutzen, wenn du sowieso ein Fan des mobilen Spielens im Online Casino bist. Da Auszahlungen mittels Rapid Transfer jedoch nicht möglich sind und bisher auch keine Kryptowährungen unterstützt werden, haben wir dir eine Reihe an Alternativen genannt.