Dead or Alive II

Dead or Alive war bereits ein toller Automat von NetEnt. Da ist es kein Wunder, dass sich der Spiele-Entwickler dazu entschieden hat, einen Revival zu starten und den Westernfans eine Fortsetzung zu bescheren. Nun ist sie da Dead or Alive II, ein absoluter Hingucker. Schauen wir mal, was sich NetEnt einfallen lassen hat, um hier einen würdigen Nachfolger zu schaffen.

Dead or Alive II Freispiele und Bonus

Bei diesem Spielautomaten beschreitet NetEnt andere Wege. Wenn sich 3 Scatter Symbole auf den Walzen finden, darf der Spieler nämlich wählen, welche der drei Freispiel-Features er haben möchte. Die drei Features haben verschiedene Varianzen, so ist es schon die Risikofreude im Hintergrund, die hier bei jedem Spieler von Bedeutung ist.

Gewählt wird zwischen:

  • Train Heist Free Spins Feature: Niedrige Varianz, bis zu 16-fachem Multiplikator plus Freispiel pro Punkt, bei maximalem Multiplikator kommen 5 Freispiele dazu
  • Old Saloon Free Spins Feature: Mittlere Varianz, bei allen Gewinnen 2x Multiplikator, 5 Wilds auf jeder Walze einer bringt 5 Freispiele. Alle Gewinne sind Sticky und bleiben während der Feature.
  • High Noon Saloon Free Spins Feature: Höchste Varianz, Sticky Wilds mit 2x und 3x Multiplikator, viele Freispiele und Gewinnmaximum bis zum 111.111,11x des Einsatzes in der Feature.

Dead or Alive II Thema und Symbole

Beim Thema hat sich nun nach zehn Jahren nicht sehr viel geändert. Nach wie vor ist der alte wilde Westen das zentrale Thema. Von den Wilds sehen und Jesse James, Billy the Kid, Apache the Kid, Della Rose und Belle Star entgegen. Der Soundtrack passt sich dem Geschehen im Spiel an. Immer wieder sind Hintergrundgeräusche zu hören, ob Hund, ob Zug. Auch die Gitarrenklänge passen sich der Größenordnung der Gewinne an. Die Wilds sind animiert und sollte sich ein Gewinn anbahnen, bewegen Sie sich. Der eine zündet eine Zigarette an, der andere wackelt mit einem Messer, jede Figur macht etwas anderes. Die Anzahl der Gewinnlinien ist die gleiche, mit 9 relativ wenig.

  • 3 Freispiel Features mit Wilds und Multiplikatoren
  • 111,11 fache des Einsatzes in der Free Spin Feature
  • Bei jedem Freispiel bis zu 40.500x des Einsatzes
  • 5×3 Walzenfeld
  • 96,80 % RTP!

Dead or Alive Auszahlungsquote und Volatilität

Bei Dead or Alive II ist der Minimale Einsatz der gleiche geblieben, der höchste jedoch ist 9 €. Hier hat man die Auswahl bei der Volatilität, da man sich für die Freispiel Feature entscheiden kann, die man will. Die Auszahlungsquote bei diesem Spiel beträgt auch sehr hohe 96,8%. Ein Maximaler Gewinn innerhalb High Noon Saloon Free Spins Feature ist sage und schreibe 111.111,11 mal den Einsatz, so etwas ist schon wirklich ein Hammer.

Wie spielt man Dead or Alive II

Auch bei der Fortsetzung von Dead or Alive hat sich im Spiel selbst nichts geändert. Es gibt die Auto-Play-Funktion und das Spiel ist natürlich auch auf allen mobilen Geräten spielbar. Das Feld ist mit 5 x 3 übersichtlich und die 9 festen Gewinnlinien sind auch geblieben.

Unser Fazit

Dead or Alive II schießt mit der Gesamtgewinnsumme von 111.111,11 während der High Noon Saloon Free Spins Feature absolut den Vogel ab. Nicht nur ist der Western-Hit in der Grafik und beim Soundtrack besser geworden, man kann auch mehr gewinnen. Vorsicht ist auch hier geboten, denn sollte man sich für die hoch volatile Version der Freispiel Feature entscheiden, muss man auch damit rechnen, Verluste einzufahren. Aber bei diesem Automaten macht auch das Spaß.