Dr Dolittle

Bei Tales of Dr Dolittle handelt es sich um einen magischen Spielautomaten von Quickspin, der auf einer Kinderbuchserie von Anfang des 20. Jahrhunderts basiert. Die Hauptfigur ist ein Arzt, der die Sprache der Tiere versteht und sich Ihnen zuwendet. Die erste Verfilmung der Geschichten gab es 1967 mit Rex Harrison in der Hauptrolle und die zweite im Jahr 1998 mit Eddy Murphy in der Hauptrolle, die anschließend eine Serie von 5 Filmen einläutete. Die Bücher und die Filme waren zu ihren Zeiten sehr beliebt, so wurde der Softwarehersteller dadurch inspiriert. Er erschuf daraufhin einen 5-Walzen Slot mit 25 festen Gewinnlinien.

Dr Dolittle Freispiele und Bonus

Der Spielautomat verfügt über Scatter-Symbole, die dafür sorgen, dass schon mit dreien davon 10 Freispiele ausgelöst werden. Es gibt auch einen Wild-Multiplikator, der die Gewinne noch erhöht, falls er sich innerhalb der Gewinnkombination befindet. Interessant ist die Funktion des Re-Spins, die man von den alten Pokerautomaten kennt, wobei hier die Symbole in der Gewinnlinie automatisch gehalten werden, während sich die restlichen Walzen erneut drehen. Dies geht so lange, solange weitere Gewinnsymbole hinzukommen.

Dr Dolittle Thema und Symbole

Die lustigen Symbole erinnern an die tierischen Hauptdarsteller im Film und Buch. So gibt es

  • Hund
  • Pferd
  • Papagei

Der Doktor bringt die höchsten Gewinne. Altbekannte Pokersymbole sorgen für niedrigere Gewinne. Bei jeder Runde, bei jedem Spin ertönt eine spannende und nette Musik, die auf die großartigen Grafiken perfekt zugeschnitten ist.

Dr Dolittle Auszahlungsquote und Volatilität

Die Auszahlungsquote bei Tales of Dr. Dolittle liegt bei durchschnittlichen 96,72%. Die Volatilität bei diesem Spielautomaten ist im mittleren Bereich. Im Vergleich zu anderen Slots gibt es etwas weniger Gewinne, aber dafür fallen die höher aus. Man kann die Einsätze von €0,25 bis zu €125 einstellen. Es hängt davon ab, wie viel man zur Verfügung hat.

Wie spielt man Dr Dolittle

Zuerst wollen wir noch einmal auf die Re-Spins-Funktion eingehen. Falls es zu einem Gewinn in einer Linie kommt, werden alle gleichen Symbole gehalten und die restlichen werden erneut gedreht. Falls die gleichen Symbole auf den erneut gedrehten Walzen hinzukommen, werden diese auch gehalten und es wird so lange dieses Spiel weiter gedreht, bis bei einem Spin kein Gewinnsymbol erscheint. Erst dann wird der Gewinn berechnet. Man stelle sich das so vor: Beim ersten Spin erscheinen 3 Hunde auf einer Linie. Der Automat hält diese drei Hunde und lässt die zwei anderen Walzen noch einmal drehen. Wenn beim ersten erneuten Dreh ein weiterer Hund erscheint, wird auch diese Walze gehalten und die letzte wird erneut gedreht. Erscheint auf der letzten Walze kein Hund, stoppt diese Runde und der Gewinn wird berechnet. Ist schon beim ersten Re-Spin kein Hund, endet die Runde da mit den ursprünglichen drei Hunden.

Es gibt auch ein Wild-Symbol als Joker für alle Symbole, außer dem Scatter-Symbol. Wenn es mehrere Wild-Symbole auf einer Gewinnlinie gibt, kann man einen Gewinn multiplizieren.

Unser Fazit

Quickspin hat sich bei diesem Spiel etwas Entzückendes einfallen lassen. Es kann auf einem Desktop, oder auch auf mobilen Geräten gespielt werden. Auf jeden Fall sollte man es sich einmal ansehen und ausprobieren, da mit den zusätzlichen Features einiges zu gewinnen ist.