Viking Runecraft

Spätestens seit der Serie Vikings sind auch Spielautomaten mit diesem Thema der absolute Hit. In diesem Sinne hat sich auch Play’n GO mit seinem Viking Runecraft an das Thema herangewagt. Im hohen Norden erwartet euch ein Spiel mit unerwarteten und ungewöhnlichen Features. Ein lohnsames Abenteuer, das sich näher anzusehen lohnt!

Viking Runecraft Freispiele und Bonus

Viking Runecraft ist gespickt mit Boni und Gewinn-Features. Es wurde ein Fall-Down-Mechanismus eingebaut, bei dem in jeder gewonnenen Runde Symbole herunterfallen und neue von oben herunter fallen und so zu einem neuen Gewinn beitragen können. Diese Feature dauert so lange, bis kein Gewinn mehr kommt.

Es gibt einen Bonusmeter auf der linken Seite, der mit jedem Gewinn gefüllt wird. Wenn es voll ist, wird eines von vier Charge of Destruction-Bonusspiele ausgelöst:

Fury of Fenrir, Judgement of Jörmungand, Scorching of Surtr oder Lure of Loki. Es ist nicht vorherzusehen, welche dieser Bonusspiele aufgerufen wird, so bleibt das Spiel immer spannend. Aber das ist nicht das einzige Bonus-Feature. Nachdem sich das Bonusmeter wieder auffüllt, gibt es das Ragnarök-Feature, das Spiel der Multiplikatoren. Bis zu einem 15-fachen Gewinnmultiplikator kann man da ansammeln.
Aber damit ist es bei diesem Spiel nicht getan. Ob Gift-of-God-Feature, oder Rune-of-Valhalla, das Spiel bleibt bis zum Schluss abwechslungsreich und spannend.

  • Fall-Down-Mechanismus eröffnet bei jedem Spin neue Gewinne
  • Vier Charge-of-Destruction-Bonusspiele
  • Gewinnmultiplikator mit bis zu 15-fachen Gewinnoptionen
  • Gift-of-God-Feature löst mit einem Blitz Gewinne bis zu einem x5000 Ihres Einsatzes aus
  • RTP 96,70 %

Viking Runecraft Thema und Symbole

Der Viking Runecraft Slot ist thematisch und grafisch einwandfrei umgesetzt worden. Play N GO hat sich ans Thema gehalten und die Runen ins Rampenlicht gestellt. Da es keine klassischen Gewinnlinien gibt, erscheint das Spiel etwas komplizierter, aber dafür abwechslungsreich und anhaltend spannend. Die Symbole enthalten Helme, Äxte, Glücksanhänger und Tors Hammer. Wenn Cluster davon gesammelt werden, werden Gewinne generiert.

Viking Runecraft Auszahlungsquote und Volatilität

Bei Viking Runecraft ist man mit 0,10 € pro Spin bereits dabei. Maximal kann man 100 € pro Dreh einsetzen. Laut Hersteller liegt die Auszahlungsquote bei diesem Spielautomaten bei 96,70 %.

Wie spielt man Viking Runecraft

Viking Runecraft erinnert mit seinem Layout von sieben Walzen mit je sieben Reihen ein bisschen an die zahlreiche Match-3 Spiele. Anstatt Symbole in Gewinnreihen zu sammeln, muss man Cluster von fünf gleichen Symbolen drehen. Der Slot ist ohne Zweifel zunächst einmal nicht einfach zu verstehen, da er nur so vor Bonus-Features trieft. Mit der Auto-Play-Funktion kann man sich auch einfach zurücklehnen und seine Gewinne zählen. Es macht auf jeden Fall Spaß.

Unser Fazit

Play N Go hat mit Vinking Runecraft wieder ein Meisterwerk geschaffen, das jede Minute Spiel wert ist. Auch wenn das Spiel zunächst etwas kompliziert erscheint, mit etwas Geduld kann man sich schnell einspielen. Mit den vielen Features und den Götter-Level können sich echt viele Gewinne einstellen. Da lohnt es sich allemal, ein bisschen länger zu tüfteln. Es gibt zwar kein Freespin, aber wenn man den Bonus Level und das Glücksrad nimmt, mit dem Zusatzgewinne zu generieren sind, reicht dies allemal. Die Innovationen, die Pay N Go hier eingeführt hat, sind gut gelungen. Die Langeweile wird hier absolut durchbrochen. Im Vergleich zu anderen Spielen der gleichen Thematik, wie zum Beispiel Vikings von NetEnt, kann Viking Runecraft absolut mithalten.

Samurai Split by NextGen Gaming
Book of 99 by Relax Gaming