Wann laufen Spielautomaten am besten?

Unter Spielern werden immer wieder Tipps und Tricks geteilt, manche gutgemeint, manche etwas weniger gut, da sich manche in ihren Gewinnsträhnen bedroht sehen. So kommt immer wieder die Frage auf: Gibt es eine Zeit, in der es am besten ist, am Spielautomaten zu spielen? Wann laufen Slots am besten? Die meisten sind überzeugt davon, dass es Zeiten geben muss, wann mehr und wann weniger zu gewinnen ist. Unter diesen gibt es sehr viele Mythen. Wir wollen uns einige ansehen, denn sie sind durchaus interessant zu lesen.

Auf welcher Basis laufen Spielautomaten?

RNG (Random Number Generator) nennt man Zufallsgeneratoren, die mit hoch komplizierten Algorithmen unvorhersehbare Ergebnisse kreieren. Schon seit etlichen Jahren, um nicht zu sagen Jahrzehnten, sind sie das Herzstück jedes Automaten. Alte mechanische Spielautomaten konnten aufgrund der mechanischen Walzen sehr wohl beobachtet und eventuell durchschaut werden. Aber mit den Zufallsgeneratoren heute, ist das schon ein Ding der Unmöglichkeit. Warum wollen wir trotzdem über das Thema sprechen? Nun ja, die Mythen sind oft so plausibel erklärt, da könnte man es durchaus für bare Münze nehmen.

Spielautomaten und die Tageszeit

Eigentlich kann man nicht richtig verstehen, warum manche behaupten, dass es verschiedene Tageszeiten gibt, an denen mehr oder weniger gewonnen werden kann. Schon lange schütten die Spielautomaten in den Spielhallen kein Bargeld mehr aus, vielmehr bekommt man es an der Kasse, je nach Gewinn ausgezahlt.

Abends…

Am Abend lohnt es sich zu spielen, denn da sind die Automaten voll. Vor dem Zusperren sind die Jackpots angefüllt und ein Gewinn kann nicht mehr weit sein.

Das scheint sehr wahrscheinlich und plausibel. Aber da ist die Theorie vom Morgen auch nicht weit entfernt davon.

Morgens…

Am Abend sind die meisten Spieler und zocken, damit die Jackpots geknackt werden. Etliche Automaten werden so nach dem Zusperren mit großen Jackpots hinterlassen. So ist es am besten am Vormittag oder früh morgens zu spielen.

Klingt fast schon wie die obige Erklärung. Und doch müssen wir wieder an den RNG erinnern.

Zwischen 20:00 und 22:00 Uhr…

Die Spielautomaten sind zu dieser Zeit belagert und den meisten geht dann die Spucke aus. Da muss man sich nur dahinter stellen und ablösen und schon kommen satte Gewinne.

Auch diese Erklärung sagt uns nichts Neues. Belegt werden kann es auch nicht.

Rund um die Uhr…

Noch weniger hat dies eine Bedeutung, wenn man in einem Online Casino spielt, da es hier gar keine Barauszahlungen gibt. In Online Casinos wird rund um die Uhr gespielt, es ist egal, wann man sich an einen Spielautomaten setzt. Weder am Abend, noch am Morgen gibt es höhere Gewinne. Das ist wirklich alles zufällig. Und wenn man dem obigen Glauben schenken möchte, dann sollte man es einmal versuchen. Nicht einer hat sich schon an einem vermeintlich leicht zu knackenden Jackpot die Zähne ausgebissen, bzw. die Geldbörse gelehrt, weil er an diese Theorie geglaubt hat.

Gewinnen und verlieren kann man zu jeder Tageszeit. Vielleicht sollte man hier einfach nur noch einmal betonen, dass es sich bei Spielautomaten um Maschinen handelt. Sie wissen nicht, ob es Morgen oder Abend ist. Alles, was sie wissen wurde von Menschen programmiert. Es ist wenig wahrscheinlich, dass die Spieleentwickler irgendwelche Timer eingebaut haben, mit denen festgelegt wird, dass genau um 21:23 der Spielautomat Narcos einen großen Gewinn auswirft, während man beim Automaten Gonzo‘s Quest auf 8:47 warten muss dafür. Würdet ihr diese Theorie glauben? Nein? So warum soll man dann den anderen Glauben schenken?

Die Kelly-Formel

Kelly war ein gelehrter Mann, der gerne eine Runde zockte. Die Funktion der Glückspielautomaten hat ihn intrigiert so hat er gemeinsam mit Claude Shannon, einem bekannten Mathematiker und Elektrotechniker, sowie Ed Thorp, der genauso in Mathematik brillierte die berüchtigte „Las Vegas-Connection“. In Las Vegas ist man bald drauf gekommen, dass die Drei laufende Gewinne einheimsten. Meist war das auch dann, wenn die Bank eigentlich im Vorteil war. Ed Thorp zeigte sein Talent als Kartenzähler und Kelly nutzte eine Formel, die anschließend nach ihm benannt wurde.

Auch heute noch wird die Kelly-Formel angewendet. In der Zwischenzeit nicht nur im Glücksspiel. Investoren haben die Kelly-Formel für sich entdeckt. Da verwundert es wenig, dass auch Warren Buffet die Kelly-Formel angewendet hat, um sein Reichtum zu vervielfältigen.

Wie lautet die Kelly-Formel?

Man stellt sich jetzt etwas ganz Wildes darunter vor, wenn es schon von einem solchen Genie erfunden wurde. Aber das ist es nicht. Kurz gesagt besagt die Formel:

  • Wenn es gut geht, setzte viel!
  • Wenn es schlecht geht, setze wenig!

Überrascht? So einfach ist das. In anderen Worten würde es heißen, wenn man einen Gewinn gemacht hat und es dadurch auch weiter mit Bonusrunden gehen könnte, sollte man den Einsatz anheben. Wenn es wieder schleppend geht minimieren. So sollte man, wenn man wirklich gewinnen möchte voll dabei sein und aktiv mitarbeiten, anstatt auf Auto-Play stellen. Wäre vielleicht einmal einen Versuch wert, denken wir.

Kellys Formel in der Praxis

In der Praxis würde es heißen, dass man sich einmal den RTP eines Automaten ansieht. Dann startest du bei einem Einsatz von 100 Euro einmal mit dem annähernden Prozentsatz davon. Bei RTP 96% würde der Einsatz bei 100 Euro Einzahlung optimalerweise zunächst 0,9 betragen. Sollte man es schaffen, sich hochzuarbeiten, dann sollte der Einsatz auf 1,80 € erhöht, also verdoppelt werden. Sollte man sich runterhangeln, anstatt hoch, dann ist es an der Zeit wieder den Einsatz zu senken. Um es nun genauer zu machen, müssen wir immer wieder von dem neuen Stand aus gehen. Sollten wir bei den ersten Einsätzen verlieren, nehmen wir den neuen Stand des Guthabens und berechnen dann die Gewinnchance neu. Sollten wir auf 50 € hinunterfallen, sollten wir nicht mehr als 0,45 Cent setzen.

Mit Strategie zum Gewinn bei Spielautomaten

Wenn man sich das ansieht, dann ist es wohl der Fall, dass eine Strategie, egal wie die aussehen sollte, eher zum Gewinn führt, als irgendeine Tages- oder Nachtzeit. Das einzige, was man zur Strategie hinzunehmen könnte, ist die Tatsache, dass bei Slots, bei denen der Jackpot gerade vor kurzem ausgezahlt wurde, der Jackpot kleiner ausfallen könnte. Es bedeutet aber nicht, dass keine Gewinne folgen können. Wir weisen noch einmal auf den Zufall hin. Es kann sowohl eine ganze Serie an leeren Spins in Folge auftreten, als auch eine ganze Serie an Gewinnkombinationen. Nimmt man noch die Varianz der Slots dazu, die bei Jackpot-Automaten meist hoch ist, dann ist es so, dass seltener Gewinne kommen, dafür aber hohe. Bei niedrigerer Varianz teilen die Slots mehr Gewinne aus, die fallen aber dann meist auch niedrigere.

Verwendet man eine Strategie, wie die Kelly-Formel an, kann es eigentlich nicht zu Verlusten kommen, aber dafür braucht man manchmal einen längeren Atem. Denke man zurück vor einigen Jahren, als überall im Internet die Verdopplungsformel angepriesen wurde. Mit der zwar Gewinne möglich sind, aber das muss man dann an seinen Einsatz anpassen. Hier ist aber nie die Rede von einer Reduktion des Einsatzes gewesen, so konnte man auch innerhalb von Minuten haushoch verlieren. Hier ging es aber hauptsächlich um Einsätze beim Roulette.

Verdopplungsformel

Es wurde behauptet, dass man beim Roulett, wenn man auf die Farbe setzt, einfach bei jedem Einsatz verdoppeln muss. Man nimmt hier den Einsatz auf rot oder schwarz, denn dort hat man eine 50:50 Chance. Nun beginnt man mit einem Einsatz von 2 Euro, beim nächsten ist es dann 4, dann 8, dann 16, dann 32 und so weiter. Bald ist man dann über 100 Euro. Sollte man jedoch dann Gewinnen mit zum Beispiel dem Einsatz von 32 Euro, dann erhält man 64 Euro. Zählt man alle Einsätze bis dahin zusammen, hat man 62 Euro eingesetzt und so 2 Euro gewonnen.

Ob es das wert ist? Um hier einen größeren Gewinn zu erzielen, braucht man Tage.

Freispiele und Willkommensboni für Slots im Online Casino

Wenn man sich die Frage stellt, wann Spielautomaten am besten laufen, dann lautet die Antwort: Wenn sie gut gefüttert werden. Also wenn man mehr von seinem Geld haben will, sollte man auf jeden Fall Freispiele nutzen, die Casinos anbieten, oder auch Willkommensboni. So bekommt man eine Schippe Extra-Geld, die man auch sinnvoll einsetzen kann. Zum Beispiel ins Kennenlernen eines Spielautomaten, um mit Sinn und Strategie zu spielen. Welche Casinos da die besten Angebote machen, findest du hier. Es gibt sehr viele verschiedene Angebote, die man sich am besten ansehen sollte, bevor man sich zum Spiel in einem Online Casino entscheidet.

Fazit

Auf die Frage wann laufen Spielautomaten am besten, kann man nicht mit einem Wort antworten. Es gibt keine Zeit, wann man die besten Gewinne erzielt, wann die wenigsten Leute an einem Automaten spielen und wann sich ein Spielchen lohnt. Tipps und Tricks gehen alle in die Richtung: Habt Geduld, spielt mit Verstand und nutzt Strategien, anstatt sich auf irgendwelche guten Ratschläge zu verlassen. Vor allem, wenn es um Spielautomaten geht, hat sich in den letzten Jahrzehnten so viel verändert, da der technische Fortschritt im digitalen Bereich gleich auch für die Entwicklung neuer Spielautomaten genutzt wird. Gerne glaubt man an Tipps, wie man Spielautomaten manipulieren könnte, um schnell und easy an Gewinne zu kommen. Aber so geht es halt nun mal nicht. Wenn man nichts wagen will, sollte man nicht spielen. Berühmte Menschen in der Vergangenheit haben oft genug gezeigt, dass man mit Strategie gewinnen kann, und das nicht zu knapp. Da sollte man nicht auf irgendwelche Ratschläge fallen, die Unmögliches versprechen.

spielautomaten slotsia

Casinopedia

Mehr erfahren
Was bedeutet RTP bei online Spielautomaten?
Casinopedia

Was bedeutet RTP bei online Spielautomaten?

Wenn du dich regelmäßig mit online Spielautomaten beschäftigst und auch schon mal den ein ...

author slotsia.com
Casino-Spiele Symbole
Casinopedia

So funktionieren Slot-Maschinen

Spielautomaten oder auch Slot Maschinen sind wohl das populärste Spiel Genre das in Online ...

author slotsia.com
spielautomaten
Casinopedia

Retro ist cool! Endlich auch im Online-Casino

Fühlst du dich auch manchmal ein bisschen nostalgisch? Schau dir diese Slotautomaten mit über ...

author Hugo